Die Digitale Transformation hat bereits in vielen Geschäftsbereichen Einzug gehalten. Auch das betriebliche Reisemanagement konnte hierdurch einen signifikanten Wandel erfahren.

Wer geschäftlich viel unterwegs ist, weiß wie zeitaufwändig die nachträgliche Administration einer Geschäftsreise ist. Mitarbeiter verwenden dadurch monatlich mehrere Stunden für die Erstellung von manuellen Spesenabrechnungen. Diese kostbare Zeit fehlt, um Umsätze zu generieren. Neue aufstrebende Technologien verringern diesen Verwaltungsaufwand und ermöglichen eine Konzentration auf die eigene Kernkompetenz.

Erfahren Sie in unserer kostenlosen Infografik, wie die Digitale Transformation das Reisemanagement revolutioniert und Ihnen dadurch neue Chancen offenbart werden.




Reisekosten mühelos erfassen, verwalten und analysieren

Data One 4 Travel Expenses

Die Lösung Data One 4 Travel Expenses ermöglicht es Ihren Mitarbeitern Geschäftsaufgaben, wie etwa Spesenabrechnungen, mit mobilen Endgeräten zu erledigen. Im Ergebnis können Ihre Mitarbeiter einfach direkt von unterwegs aus – sowohl on- als auch offline – ihre Reisekosten erfassen und Belege digitalisieren; und das über verschiedene Endgeräte und Betriebssysteme.

Movilizer Plattform

Die Movilizer Plattform garantiert eine zuverlässige Nutzung über unterschiedlichste Endgeräte und Betriebssysteme. Sie unterstützt den „Bring-your-own-Device“-Ansatz und bietet Ihrem Unternehmen die nötige Flexibilität, um Schritt für Schritt unterschiedliche Prozesse aus verschiedenen Geschäftsbereichen zu mobilisieren.